« Riesenslalom ist meine liebste Disziplin
– die Basis aller Ski-Disziplinen.

Sie umfasst alles: Technik, Tempo und Rhythmus. »

Bildgalerie

Über Simone Wild

Name:
Wild
Vorname:
Simone
Geburtsdatum:
07.12.1993
Grösse:
160cm
Gewicht:
60kg
Wohnort:
Adliswil ZH
Hobbies:
Sport allgemein, Backen, Lesen
Ausbildung:
Sport KV Profil E
Skiclub:
SC Flumserberg
Regionalverband:
Skiverband Sarganserland Walensee
Kader:
A-Kader

Das Stadtkind und die Skirennfahrerin

Wenn man in der Stadt aufwächst, liegt der Zoo-Besuch näher als die Skipiste.

Trotzdem stand ich mit zwei Jahren zum ersten Mal auf den Ski. Nicht vor meiner Adliswiler Haustüre am Albis, sondern in den Flumserbergen. Zuerst in der Skischule, dann in der Fun-Gruppe des Skiclubs Flumserberg, in der Race-Gruppe und am Schluss im Regionalverband des Skiverband Sarganserland Walensee.

Dem Schritt Richtung Spitzensport folgte der Schulwechsel von Adliswil in die Sportschule Glarnerland. Anschliessend besuchte ich die Handels&Tourismus Schule in Chur. 2013 schloss ich mit dem Sport KV ab.

Seit vier Jahren bin ich Profisportlerin.

  • An der Junioren-WM in Jasna (Slowakei) im Februar 2014 fuhr ich auf Rang neun.
  • Meinen Durchbruch im Weltcup schaffte ich im Dezember 2015 – mit dem 8. Rang im schwedischen Are.
  • Im Dezember 2016 fuhr ich auf Platz 7 im Riesenslalom in Sestriere.
  • Bei der WM in St. Moritz fuhr ich 2017 beinahe an die Weltspitze. Fünfte nach dem ersten Lauf, am Ende 14.
  • Meine Olympia-Qualifikation für PyeongChang 2018 schaffte ich mit einem 4. Riesenslalom-Platz im Januar 2018 auf der Lenzerheide.

Riesenslalom ist meine liebste Disziplin – die Basis aller Ski-Disziplinen. Sie umfasst alles: Technik, Tempo und Rhythmus. Meine nächste Kompetenz will ich im Slalom aufbauen. Ein weiteres Ziel ist es, auch Super-G zu fahren – ein gutes Training für den Riesenslalom und der Einstieg in die Speed-Disziplinen.

Aktuelles und Resultate

Dez 21

World Cup in Courchevel (FRA)

World Cup in Courchevel (FRA)
Giant Slalom

Run 1: 10:30 (CET)
Run 2: 13:30 (CET)

Dez 28

World Cup in Semmering (AUT)

World Cup in Semmering (AUT)
Giant Slalom

Run 1: 10:30 (CET)
Run 2: 13:30 (CET)

Jan 15

World Cup in Kronplatz (ITA)

World Cup in Kronplatz (ITA)
Giant Slalom

Run 1: 10:00 (CET)
Run 2: 13:00 (CET)

Feb 1

World Cup in Maribor (SLO)

World Cup in Maribor (SLO)
Giant Slalom

Run 1: 10:00 (CET)
Run 2: 13:00 (CET)

Mrz 8

World Cup in Spindleruv Mlyn (CZE)

World Cup in Spindleruv Mlyn (CZE)
Giant Slalom

Run 1: 10:30 (CET)
Run 2: 13:30 (CET)

Mrz 17

World Cup Final in Soldeu (AND)

World Cup Final in Soldeu (AND)
Giant Slalom

Run 1: 09:30 (CET)
Run 2: 12:15 (CET)

Ski Alpin Weltcup

 

Ski Alpin Weltcup

Saison 2019 / 2020

Resultate

Alle Resultate von Simone

Weiter zu FIS
Facebook

Partner

Persönlicher Partner

Ausrüster

Verbandssponsoren und Schweizer Sporthilfe

Partner

Fanclub Simone Wild

Möchtest Du Mitglied im Fanclub von Simone Wild werden? Dann melde Dich an unter:

Simone beendet die Saison mit vielen wertvollen Erfahrungen in diesem ersten Weltcup-Winter im Nationalteam und an den Olympischen Spielen in Pyeongchang.
Der Fanclub wünscht Simone alles Gute und viel Power für den Aufbau für die nächste Saison. Wir freuen uns schon wieder Simone mit vollem Elan zu unterstützen.

Jetzt mitmachen

Kontakt

Fanclub Simone Wild

Management:
samm group
Neuhofstrasse 5a
CH-6340 Baar
Switzerland

+41 41 501 41 84